TECHNOLOGIE





GAMRY PRODUKT KATALOG
GESAMTKATALOG GAMRY INSTRUMENTS
Download als PDF-Datei

In diesem Katalog finden Sie das gesamte Programm von Gamry Instruments: Potentiostaten, Galvanostaten, Nullwiderstand-Strommessgeräte (ZRA) und Quarzmikrowaagen incl. Spezifikationen, Schwerpunktlegungen je nach Applikation, Spektroelektrochemie, Ausbildungskurs im Elektrochemie-Labor, Software und Zubehör.


GAMRY LITERATURDATENBANK
GAMRY Literaturdatenbank
Suchen Sie nach interessanten Publikationen zu elektrochemischen Applikationen bei denen Gamry Potentiostaten zum Einsatz kamen.

Die Datenbank zu wissenschaftlichen Arbeiten auf der Website unseres Partners Gamry Instruments bietet den Zugang zu mehreren Tausend Publikationen, die sich mit der Nutzung und den erzielten Messergebnissen unterschiedlichster elektrochemischer Messmethoden beschäftigen. Intelligente Filtermöglichkeiten erlauben eine effiziente und zielgerichtete Suche auch zu Ihrer Applikation.


ALS PRODUKT KATALOG
GESAMTKATALOG ALS – Elektrochemisches Zubehör
Download als PDF-Datei

In diesem Katalog finden Sie das gesamte Programm an Zubehörkomponenten (Elektroden, Messzellen, Durchflusszellen, etc.) sowie Messtechnik (UV-Vis-Spektrometer, Rotierende Disk-/Ring-Disk-Elektroden, etc.) für die Bereiche Elektrochemie, Spektroelektrochemie und Quarzmikrowaagen.


POTENTIOSTATEN / GALVANOSTATEN
Potentiostat / Galvanostat / ZRA Gamry Interface 1010
Der Interface 1010 Potentiostat / Galvanostat / ZRA ist ein kompaktes, preiswertes System für alle Arten elektrochemischer Messungen.

Der Potentiostat / Galvanostat / ZRA Interface 1010 kann flexibel zu einem niedrigen Einstiegsbudget in der Version „T(eaching)“ für nahezu alle Applikationen in der Elektrochemie angeschafft werden und später können bei gestiegenen Anforderungen per kostenpflichtigem Upgrade bereits vorhandene elektronische Komponenten mit höheren Spezifikationen freigeschaltet werden.


KRYOMÜHLEN
Cole-Parmer CG-200 Freezer/Mill®
Die Kryomühle Cole-Parmer CG-200 Freezer/Mill® (vormals SPEX 6775 Freezer/Mill) - für Probemengen von 0,1 bis 5 g für das Vermahlen von temperaturempfindlichen Proben oder Materialien, die sich bei Raumtemperatur unmöglich mahlen lassen.

Der Einstieg in die Kryovermahlung - ideal für kleine und kleinste Probenmengen. Der Mahlbehälter taucht während des gesamten Mahlprozesses permanent in flüssigen Stickstoff ein. Hocheffizient, robust und intuitiv zu bedienen. Manuelle Befüllung mit Flüssigstickstoff.


POTENTIOSTATEN / GALVANOSTATEN
Potentiostat / Galvanostat / ZRA Gamry Interface 5000
Der Interface 5000 Potentiostat / Galvanostat / ZRA ist ein kompaktes, preiswertes System zur Materialentwicklung und Zustandsprüfung von Batterien, Superkondensatoren und Brennstoffzellen.

Der Potentiostat / Galvanostat / ZRA Interface 5000 liefert im direkten Vergleich mit dem Interface 1010 einen höheren Strom von ± 5A. Das maximal verfügbare Arbeitselektrodenpotential beträgt ± 6V. Das zusätzliche Elektrometer erlaubt die gleichzeitige Nachverfolgung beider Halbzellen einer Batterie, eines Superkondensators oder einer Brennstoffzelle bei Verwendung einer eingebetteten Referenzelektrode incl. der gesamten Zelle in einem einzigen Experiment. Durch diese Zeitersparnis können zusätzliche Experimente eingeplant werden.


KRYOMÜHLEN
Cole-Parmer CG-400 Freezer/Mill®
Die Kryomühle Cole-Parmer CG-400 Freezer/Mill® (vormals SPEX 6875 Freezer/Mill) - die erste Wahl beim Vermahlen von Probenmengen zwischen 0,1 und 100g im Falle von temperatursensitiven Proben oder Proben, die sich bei Raumtemperatur unmöglich mahlen lassen.

Das Basismodell für große Probemengen aus der Freezer/Mill-Reihe wird manuell mit flüssigem Stickstoff befüllt. Die permanente Kühlung des Mahlbehälters, die robuste Mechanik mit nur einem bewegten Teil und die intuitive Touchscreen-Bedienung sorgen für höchste Effizienz und Langlebigkeit.
 
Cole-Parmer CG-450 Freezer/Mill®
Die Kryomühle Cole-Parmer CG-450 Freezer/Mill® (vormals SPEX 6875 Freezer/Mill) - inklusive Auto-Fill – Funktion. Die erste Wahl beim Vermahlen von Probenmengen zwischen 0,1 und 100g im Falle von temperatursensitiven Proben oder Proben, die sich bei Raumtemperatur unmöglich mahlen lassen.

Beim Schwestermodell der CG-400 erfolgt die Befüllung mit flüssigem Stickstoff automatisch. Die permanente Kühlung des Probenbehälters mit dem Mahlgut in flüssigen Stickstoff, die robuste Mechanik mit nur einem bewegten Teil und die intuitive Touchscreen-Bedienung sorgen für höchste Effizienz und Langlebigkeit.
 
Cole-Parmer CG-500 Freezer/Mill®
Die Kryomühle Cole-Parmer CG-500 Freezer/Mill® (vormals SPEX 6875D Freezer/Mill) – inklusive Auto-Fill – Funktion und höchstem Durchsatz. Die erste Wahl beim Vermahlen von Probenmengen zwischen 2 x 0,1 und 2 x 100g, für alle Proben, die sich bei Raumtemperatur unmöglich mahlen lassen.

Wenn Leistung zählt: Das Top-Modell aus der Freezer/Mill-Reihe bietet zwei Mahlkammern, zwei Vorkühlkammern und eine wahlweise manuelle oder automatische Befüllung mit flüssigem Stickstoff. Die permanente Kühlung, die robuste Mechanik und die intuitive Touchscreen-Bedienung sorgen für höchste Effizienz und Langlebigkeit.


POTENTIOSTATEN / GALVANOSTATEN
Potentiostat / Galvanostat / ZRA Gamry Reference 620
Die neueste Entwicklung in der Reference 600 Serie – der Reference 620 - besitzt eine 20 Bit Analog/Digital-Wandlung und gewinnt damit ca. eine Dekade zusätzliche Empfindlichkeit. Damit wird das System zur ersten Wahl für anspruchsvolle Applikationen z.B. in der Grundlagenforschung.

Elf Strommessbereiche des Reference 620 erfassen 60 pA – 600 mA bei ± 12 V an der Arbeitselektrode. Durch interne Verstärkung wird auf 13 Dekaden erweitert, so dass bei Stromauflösungen bis 20 aA pro Bit mit modernster Mikroelektronik elektrochemische
 
Potentiostat / Galvanostat / ZRA Gamry Reference 3000
Der High-End Potentiostat für alle anspruchsvollen Applikationen im Bereich Elektrochemie von sehr niedrigen- bis höheren Strömen

Insgesamt 11 Strommessbereiche des Reference 3000 erfassen 300 pA – 3 A bei entweder ±3A@±15V oder ±1.5A@±32V an der Arbeitselektrode. Durch interne Verstärkung wird auf 13 Dekaden erweitert, so dass bei Stromauflösungen bis 100 aA pro Bit mit modernster Mikroelektronik elektrochemische
 
Potentiostat / Galvanostat / ZRA Gamry Reference 3000  – Auxiliary Electrometer (AE)
Der bekannte High-End Reference 3000AE Potentiostat/Galvanostat/ZRA mit acht zusätzlichen Hilfselektrometern (Auxiliary Elektrometer; AE)

Mit den acht zusätzlichen Kanälen der Auxiliary Electrometer (AE) Zusatzoption des Reference 3000 Potentiostat / Galvanostat / ZRA können Potentialdifferenzen an max. 8 Halbzellen eines Stacks erfasst werden. Jedes der zur Verfügung stehenden acht Elektrometer (± 5 V vs. Gegenelektrodenpotential) kann eine Halbzellen hinsichtlich Ihrer Impedanz, bei einer über den gesamten Stack durchgeführten elektrochemischen
 
Gamry Reference 3000 (AE) und Reference 30K Booster
Das Hochleistungs- sowie Mehrzweck-Grundgerät Reference 3000 (AE) Potentiostat/Galvanostat/ZRA ist mit dem Reference 30k Booster kombinierbar und ideal zur Evaluierung neuer Technologien für Batterien, Brennstoffzellen und Super-kondensatoren sowie für die elektrochemische Synthese bei großem Umsatzziel einsetzbar.

Beim Reference 3000 handelt es sich bereits um ein Hochleistungssystem, was aber mit der Erweiterung durch den Reference 30k Booster noch anspruchsvollere Applikationen bedienen kann. Sie können daher sowohl in der Grundlagenforschung, der elektrochemischen Synthese und bei Aufgabenstellungen in der elektrochemischen Energiespeicherung auf höchstem Niveau einen wertvollen Beitrag leisten. Das Reference 3000 Grundgerät kann entweder später per Hardware Upgrade mit 8 zusätzlichen Hilfselektrometern (AE; Auxilliary Electrometer) ausgestattet werden oder Sie entscheiden sich gleich für den Reference 3000AE.
 
Gamry LPI1010 Interface
Interface für Hochspannungs-EIS-Tests bis 1000 Volt zur EIS-Charakterisierung von Batterien und Brennstoffzellen – verfügbar in drei Versionen (10 V, 100 V und 1000 V)

Alternativen zu fossilen Energiequellen setzen sich immer mehr durch und Brennstoffzellen und Batterien spielen bei Energiespeicherung und -umwandlung dieser Alternativen eine wichtige Rolle. Ihr zukünftiger Erfolg hängt aber von einer kontinuierlichen Effizienz- und Leistungssteigerung ab, die Ihnen nun mit Gamry´s LPI1010 Interface wesentlich besser gelingen kann.


HOCHSTROMPOTENTIOSTATEN
Hochstrompotentiostaten / -galvanostaten Kolibrik PTC-Serie
Die PTC-Serie wird für Messungen mit hohem Strombedarf eingesetzt, so z.B. bei der Charakterisierung von Elektrolyseuren oder von Brennstoffzellen

Die 4-Quadranten Potentiostaten/Galvanostaten der PTC-Serie von Kolibrik sind in vier Leistungsbereichsvarianten bis max. ±100A@±5V verfügbar. Die Impedanzspektroskopie (EIS) ist über zwei Kanäle zwischen 1 mHz und 100 kHz möglich. Die Einsatzbereiche liegen bei der elektrochemischen Synthese von der Wasserspaltung über die alkalische CO2-Konversion bis hin zur Brennstoffzelle und anderer Energiespeicher- und -Konversionskonzepte - auch an großen Flächen mit höherem Stoffumsatz und höheren Stromanforderungen.
 
MegaEIS – Multikanal-Impedanz Teststand
Modular konfigurierbarer Multikanal- (bis 1000 Einzelzellen) Impedanz Teststand für Brennstoffzellen- und Elektrolyse-Zellenstapel sowie Li-Ionen- und Redox-Flow Batterie-Packs

Der MegaEIS Mehrkanal-Elektrometer/Impedanzspektroskopie-Teststand ermöglicht die Charakterisierung und Optimierung von bis zu 1000 Einzelzellen z.B. eines Brennstoffzellen- oder Elektrolysezellenstapel bis 1000 V / 2000 A innerhalb einer Leistungsgrenze von 250 kW. Für Aufgabenstellungen der allgemeinen elektrochemischen Synthese von der Wasserspaltung über die alkalische CO2-Konversion bis zur Brennstoffzelle und anderer Energiespeicher- und -konversionskonzepte - auch im industriellen Maßstab.


POTENTIOSTATEN - MEHRKANALSYSTEME
Gamry Interface 1010 Bipotentiostat
Das Interface 1010 Bipotentiostat System von Gamry ist kompakt, flexibel und preiswert für alle Arten elektrochemischer Messungen unter Verwendung von zwei Kanälen.

Jeder Kanal des Interface 1010 Bipotentiostaten erfasst mit seinen elf Strommess-bereichen incl. Verstärkung Stromstärken von 100 pA – 1 A bei ± 12 V an der Arbeitselektrode. Der Lieferumfang des Interface 1010 Bipotentiostaten umfasst ein spezielles Kabel zur Synchronisation beider Systeme. Da die Systeme schwebende Massen haben, ist synchroner Betrieb ohne gegenseitige Beeinflussung möglich.
 
Gamry Mehrkanalpotentiostat mit Interface Power Hub (IPH)
Multichannel Systeme sind ideal für jede Applikation, bei der durch höheren experimentellen Durchsatz die Signifikanz erhöht werden kann.

Mit dem Mehrkanalpotentiostat von Gamry kann man flexibel aus vielen Kanälen ein Einzelsystem für Forschungszwecke mit hoher Aussagekraft konfigurieren. Flexibilität bedeutet jeden Kanal einzeln, in Gruppen oder alle gemeinsam betreiben zu können. Jeder Kanal deckt entweder einen Messbereich für Strom von 100 pA bis 1 A (IFC1010) oder von 500 nA bis 5 A (IFC5000) ab und kann an der Arbeitselektrode entweder ein maximales Potential von ± 12V (IFC1010) oder ± 6V (IFC5000) aufrechterhalten.


KRYOMÜHLEN
Cole-Parmer CG-900 Cryo-Blade Kryo-Messermühle
Zum kryogenen Vermahlen von Lebensmittelproben bis max. 1kg in nur einem Mahlvorgang zur Herstellung einer repräsentativen Grundgesamtheit.

Die Cole-Parmer CG-900 Cryo-Blade Kryo-Messermühle wird verwendet, um maximal 1kg pflanzliches oder weiches tierisches Gewebe unter kryogenen Bedingungen zu zerkleinern. Die Befüllung mit flüssigem Stickstoff erfolgt hierbei automatisch, es besteht kein direkter Kontakt zur Probe oder zum Laborpersonal. Die typische Mahldauer beträgt 15 Minuten oder weniger.


LABOR DRUCKREAKTOREN – 0,25-5,0 LITER
Büchi Polyclave
Sicherheit und Flexibilität für vielfältige Druckanwendungen in Stahl- und Glasgefäßen

Flexibles, modular aufgebautes Druckreaktorsystem für Anwendungen im Labor/Technikum für Volumen von 0,25 – 5 Liter und Drücken zwischen 6 und 200 bar. Das robuste Edelstahlgestell mit Polycarbonat Tür erlaubt sichere Druckreaktionen mit Glasgefäßen. Ein optionaler Gefäßlift mit Sicherheits-Schnellverschluß bietet einfaches und sicheres Handling.
 
Büchi Versoclave
Flexibel und robust- auch unter hohem Druck

Der versoclave ist ein äußerst flexibles Druckreaktorsystem für Stahlreaktoren zwischen 0,5 und 5 Litern in Edelstahl, Hastelloy und Sonderlegierungen. Das System ist mit 60 bar Reaktoren mit/ohne Schauglas ausgestattet und läßt sich mittels Standardoption bis 200 bzw. 350 bar aufrüsten. Das offene Gestell bietet genug Platz für verfahrenstechnische An- und Aufbauten.
 
Büchi Uniclave
Kompakt, modular, preiswert - Glas/Metall-Druckreaktorsystem mit 0,5 / 1 Liter Volumen

Modulares Druckreaktorsystem für Stahl- und Glasreaktoren mit 0,5 bzw. 1 Liter Reaktorvolumen. Zur sicheren Durchführung von Druckreaktionen in Glasreaktoren besitzt der Uniclave ein Splitterschutzgehäuse mit Polycarbonat-Schiebetüre.


KLEINE DRUCKREAKTOREN – 10-300ML
Büchi Tinyclave
Sichere Druckreaktion bei Kleinstmengen in Glas- und Stahlreaktoren

Flexibles Reaktorsystem für unterschiedliche Einsatzgebiete, wahlweise mit Stahl- oder Glasreaktoren von 10-25ml. Die visuelle Prozesskontrolle und Überwachung Ihrer Reaktion kann in den Glasreaktoren bis 10 bar erfolgen Beim Einsatz von Stahlreaktoren können Sie bis 100 bar arbeiten und optional PTFE Inliner verwenden.
 
Büchi Miniclave
Modularität und Sicherheit für vielfältige Druckanwendungen in Stahl- und Glasgefäßen

Flexibles Reaktorsystem für unterschiedliche Einsatzgebiete, wahlweise mit Stahl- oder Glasreaktoren von 100-300ml. Die visuelle Prozesskontrolle und Überwachung Ihrer Reaktion kann in den Glasreaktoren bis 10 bar erfolgen Beim Einsatz von Stahlreaktoren können Sie bis 100 bar arbeiten und optional PTFE Inliner verwenden.
 
Büchi Miniclave drive
Kleine Volumina – kräftiger Magnetrührantrieb

Sehr flexibles, modular aufgebautes Druckreaktorsystem für vielfältige Anwendungen mit kleinen Ansätzen im Bereich von 100-300ml. Das kompakte System findet in jedem Abzug Platz. Ein Schnellverschluss ermöglicht schnelles und einfaches Öffnen und Abnehmen des Reaktors ohne Werkzeug.
 
Büchi Picoclave
Sicherheit und Flexibilität mit kleinen Glas- und Stahlreaktoren

Sehr flexibles, modular aufgebautes Druckreaktorsystem für vielfältige Anwendungen mit kleinen Ansätzen im Bereich von 50-300ml. Das robuste Edelstahlgestell mit Polycarbonat Tür erlaubt auch sichere Druckreaktionen mit Glasdruckgefäßen. Der Sicherheits Schnellverschluss ermöglicht einen schnellen Gefäßwechsel oder Reinigung - ohne Werkzeug.


DRUCKREAKTOREN FÜR TECHNIKUM / PRODUKTION
Büchi Kiloclave
Sichere Druckreaktionen bis 20 Liter in Labor/Technikum oder bei der Kleinmengenproduktion

Der Büchi Kiloclave eignet sich hervorragend für up-scaling Prozesse oder die Produktion von Kleinmengen, Reaktoren zwischen 0,5 und 20 Litern können an der gleichen Deckelplatte verwendet werden. Durch sein robustes Gestell mit hydraulischem Reaktorlift und Schwenkfunktion ist er besonders für größere Reaktoren und verfahrenstechnische Aufbauten geeignet.
 
Büchi Pilotclave
Sichere Druckanwendung im Pilotmaßstab bis 500 Liter

Büchi baut Pilotanlagen für verfahrenstechnische Druck- und Vakuum Anwendungen vor allem für die Chemie- und Pharmaindustrie. Abhängig von Prozess und Prozessmedien werden die Anlagen in unterschiedlichen Materialien ausgelegt und für Drücke bis zu 200 bar und Volumen bis zu 300 Liter gefertigt. Typische Einsatzgebiete sind das Technikum zur Prozessoptimierung oder Verfahrensentwicklung sowie Produktionsanlagen zur Herstellung von Kleinmengen.


HOCHDRUCKREAKTOREN
Hochdruckreaktor Büchi Midiclave
Sicheres und komfortables Arbeiten unter hohem Druck

Der midiclave ist ein flexibler Hochdruckreaktor für einen Druckbereich bis 200 bar. Er kann mit verschiedenen austauschbaren Metall Druckbehältern bis zu 1 Liter Volumen mit oder ohne Schaugläser betrieben werden. Durch die eingebauten Sicherheitsvorkehrungen und den Schnellverschluß können Druckreaktionen sicher und komfortabel durchgeführt werden.
 
Hochdruckreaktor Büchi Novoclave
Erreichen Sie neue Dimensionen in Bezug auf Druck und Temperatur

Der Büchi novoclave Hochdruckreaktor ist für extreme Bedingungen von bis zu 500 bar und bis zu 500°C ausgelegt. Für superkritische Reaktionen, Hydrierungen, Material- und Katalysatortests sind Reaktoren zwischen 100 und 600 ml verwendbar. Temperiert werden die Reaktoren über eine elektrische Heizung mit PID Regler und magnetventilgesteuerter Wasserkühlung.


GASDOSIER-/HYDRIERSYSTEM, PARALLELREAKTOR
Büchi BPC 2
BPC 2 - Gasdosiereinheit für verlässliche und reproduzierbare Hydrierungen

Der aus Gasregel- und Steuergerät bestehende Büchi BPC 2 ist ein vollintegriertes Gasdosiersystem zur sicheren und reproduzierbaren Durchführung von Hydrierungen, Oxidationsreaktionen (Polymerisation) sowie für die Katalysatorforschung. Das einzigartige volumetrische Dosiersystem zeichnet sich durch hohe Reproduzierbarkeit und Dosiergenauigkeit aus.
 
Büchi Parallelreaktorsystem PPR
Sicher, Flexibel und Effizient

Das Parallelreaktorsystem PPR ermöglicht eine sichere, automatisierte und parallele Durchführung von Reaktionen unter Druck in 2 bis 6 Laborreaktoren. Dabei stehen Reaktoren bis 300 ml und 150 bar zur Verfügung. Hydrierungen und Katalysator Tests können dadurch schnell und effizient durchgeführt werden.


METALLFREIE, INERTE DRUCKREAKTOREN
Büchi Metallfreie, inerte Druckreaktorsysteme
Korrosion? - kein Thema bei inerten Büchi Systemen, alle produktberührten Bauteile sind metallfrei und chemisch nahezu inert.

Die inerten Büchi Druckreaktorsysteme werden mit verschiedenen austauschbaren Glas- oder Stahl/Emaille Druckreaktoren betrieben. Alle produktberührten Materialien sind nicht-metallisch, wodurch eine Vielzahl aggressiver, chemischer Reaktionen in einer korrosionsfesten Umgebung durchgeführt werden können.


DRUCKNUTSCHEN / DRUCKFILTERNUTSCHEN
Büchi Druckfilter
Sichere und flexible Filtration bei einfacher Handhabung / Bedienung

Sichere und flexible Druckfiltration in robusten Stahlgefäßen von 2 bis 20 Liter bei Drücken von -1 bis 60bar. Der optionale Heizmantel erlaubt Filtrationen bis max. 300°C. Die Filtration erfolgt über Sinterfilterplatten mit verschiedenen Porengrössen, eigene Filterpapiere oder Filtervliese sind ebenfalls einsetzbar.


MAGNETKUPPLUNGEN UND MAGNETANTRIEBE
Büchi Magnetkupplungen
unter Druck oder Vakuum - stark und absolut dicht

Büchi bietet ein ausgereiftes und erfolgreiches Antriebskonzept für unterschiedliche Volumina und Drehmomentbereiche. Die reine Magnetkupplung ohne rotierende Außenteile stellt zuverlässig und sicher die Kraftübertragung vom Motor zum Rührorgan her und bietet ein Höchstmaß an Sicherheit für den Bediener. ATEX Varianten sind verfügbar.
 
Büchi Magnetrührantriebe
Die Magnetantriebe von Büchi vereinen einen Elektromotor als Antrieb und die bewährten Büchi Magnetkupplungen zur Kraftübertragung in einer einzigen kompakten Einheit.

Die Magnetantriebe von Büchi vereinen einen Elektromotor als Antrieb und die bewährten Büchi Magnetkupplungen zur Kraftübertragung in einer einzigen kompakten Einheit. Der Büchi Cyclone ist in der Variante bis 75 Ncm und bis 300 Ncm erhältlich.


MESSEN, STEUERN & AUTOMATION
Büchi Messen, Steuern & Automation
Datenerfassung und Automation - unkompliziert und verlässlich

Die Büchi Mess- und Steuergeräte bieten Ihnen die direkte Kommunikation mit den Druckreaktoren. Die Geräte sind flexibel konfigurierbar und ausgelegt für das Messen und Anzeigen verschiedener Prozessparameter in Chemischen Labors und Prozessanlagen - auch im EX-Bereich. Büchi bietet Ihnen auch die Automation einzelner Prozesse bis zur Vollautomation mit Rezeptursteuerung an.
 
Büchi ATEX konforme Reaktortechnik
Gehen Sie auf Nummer sicher und setzen Sie EX-geschützte und entsprechend zertifizierte Reaktortechnik ein.

Auch schon in kleinen Volumina, im Laborumfeld oder Technikum kann der Explosionsschutz eine bedeutende Rolle spielen. Denn kleinste Mengen an flüssigen Edukt- oder Produktmengen können als Gasvolumen eine gefährliche Menge eines explosionsfähigen Gemisches bilden.


ZUBEHÖR FÜR DRUCKREAKTOREN
Büchi Standard Zubehör
Modular und flexibel als Standard

Unsere große Bandbreite an Zubehör hilft Ihnen Ihre Reaktorsysteme an die kontinuierlich ändernden Prozessanforderungen und operativen Abläufe anzupassen.
 
Büchi – Spezielles Zubehör / Katalysatorkörbe
Spezielle Aufgabenstellung – wir bieten die Lösung

Unser spezielles Zubehör bietet Lösungen für komplexere Problemstellungen bei Druckreaktionen oder besondere Aufgabenstellungen im Bereich der Katalysatorforschung.


POTENTIOSTATEN / GALVANOSTATEN
„büchiflex“ – die einzigartige Glasverbindung
Die Glasverbindung aus flammpolierter Kugel und Pfanne und einer PTFE-Dichtung.

Die büchiflex-Glasverbindung ist seit der Firmengründung der Firma BüchiGlasUster AG der Garant für vakuum- und druckdichte Glasapparaturen und Glasanlagen in Labor, Technikum und Produktion … die Verbindung ist zuverlässig dicht bei einfacher Handhabung.
 
Glasreaktoren Büchi MiniPilot (2 … 15 Liter)
Rührapparatur aus Glas mit robustem PFA-beschichteten Deckel und vielen Optionen

Die MiniPilot (2-15 Liter) sind Glasreaktoren (Glasrührsysteme), welche zum Ausrühren, Extrahieren, Phasentrennen, Homogenisieren, Aufkonzentrieren, usw. genutzt werden können. Die Glasapparatur befindet sich in einem soliden Edelstahlgestell.
 
Glasreaktoren Büchi MidiPilot (15 … 30 Liter)
Rührapparatur aus Glas mit robustem PFA-beschichteten Deckel und vielen Optionen

Die MidiPilot (15-30 Liter) sind Glasreaktoren (Glasrührsystem), welche zum Ausrühren, Extrahieren, Phasentrennen, Homogenisieren, Aufkonzentrieren, usw. genutzt werden können. Die Glasapparatur befindet sich in einem soliden Edelstahlgestell.
 
Glas-Rührreaktor Büchi BR-System (15 … 60 (100) Liter)
Destillationsapparatur aus Glas mit Rührkessel, vielseitiger Glashaube oder hochwertig emailliertem Deckel

Unter der Baureihe BR (15 – 60 (100) Liter) verstehen wir einen Chemiereaktor (Glas-Rührreaktor) welcher zum Ausrühren, Extrahieren, Phasentrennen, Destillieren, Homogenisieren, Aufkonzentrieren, usw. genutzt werden kann. Die Apparatur besteht aus einem Glasgefäß und den Glasaufbauten. Die Komponenten befinden sich in einem soliden Edelstahlgestell.
 
Glasreaktor Büchi GR-System (15 … 60 (100) Liter)
Destillationsapparatur aus Glas mit Rührkessel, vielseitiger Glashaube oder hochwertig emailliertem Deckel

Die Baureihe GR (15 – 60 (100) Liter) ist ein Glasreaktor (Glasrührsystem) welcher zum Ausrühren, Extrahieren, Phasentrennen, Destillieren, Homogenisieren, Aufkonzentrieren, usw. genutzt werden kann. Die Glasapparatur befindet sich in einem soliden Edelstahlgestell.
Angebot anfordern

Technical support

Kontaktieren Sie uns!

Angebot anfordern Technical support Kontaktieren Sie uns!
COOKIE-EINSTELLUNGEN    ///   LINKS UND AGB    ///   IMPRESSUM    ///   DATENSCHUTZ    ///   PRODUKTE    ///   THIS PAGE IN ENGLISH