Aplikationen Bitte wählen Sie Ihre Applikation aus der Drop-Down Liste aus.
Ihnen werden dann alle entsprechenden Applikationsschriften angezeigt.


Applikationen aus der C3-News vom August 2020:

Chiracon GmbH: Herstellung von Wirkstoffen für klinische Prüfmuster mit Büchi Apparaturen
In diesem Firmenporträt wird die Firma Chiracon GmbH, ein Spezialist für die Wirkstoffsythese, vorgestellt und Einsatz und Nutzen
der Glasanlagen der Büchi AG am Beispiel eines 60 Liter ChemReaktors beschrieben.
Applikationsschrift zum Download

Thermal Contact Resistance
Grenzflächen in Materialien mit Schichtaufbau beeinflussen die Wärmeleitfähigkeit durch das Material sehr stark und führen zu anisotropen Verhalten des Verbundes. In dieser englischsprachigen Applikationsschrift wird anhand von Messungen an Kupferfolien gezeigt, wie sich mittels Hot Disk Messtechnik diese Phänomene beschreiben lassen.
Applikationsschrift zum Download

Elektrochemische Untersuchung biologisch inspirierter molekularer Metalloxidcluster und deren Redoxverhalten
Die elektrochemische Spaltung von Wasser in molekularen Sauerstoff und Wasserstoff wird als Schlüssel zu erneuerbaren Energieträgern angesehen. Bei der Untersuchung der lichtinduzierten Spaltung von Wasser und der Freisetzung von molekularem Sauerstoff und Protonen an einem fünfkernigen Calcium-Manganoxid-Cluster wurden zyklovoltammetrische Messungen mittels Gamry Potentiostaten eingesetzt.
Applikationsschrift zum Download

Kryogenes Mahlen – Beispiele für Anwendungen
Die Kryogenvermahlung ist eine schonende Methode zum Zerkleinern und Homogenisieren temperaturempfindlicher Proben bei Flüssigstickstofftemperatur. Zudem ist diese Art der Vermahlung oft die einzige Möglichkeit z.B. Elastomere mechanisch zerkleinern zu können. Die vorliegende Applikationsschrift gibt eine Übersicht zu typischen Anwendungen dieser Technik für verschiedene Einsatzbereiche.
Applikationsschrift zum Download

EIS Einführungskurs – Teil 1 bis 4 aus unseren letzten C3 News

The Basics of Electrochemical Impedance Spectroscopy Part 1
Teil 1 von 4 Applikationsschriften in englischer Sprache zur „Elektrochemischen Impedanzspektroskopie (EIS)“. In diesem Teil werden Grundlagen zur EIS oder z.B. Informationen zu Darstellung von Messdaten vermittelt.
Applikationsschrift zum Download

The Basics of Electrochemical Impedance Spectroscopy Part 2
Der zweite Teil dieser Artikelserie behandelt die Ersatzschaltbilder für die spätere Analyse der Impedanzspektren.
Applikationsschrift zum Download

The Basics of Electrochemical Impedance Spectroscopy Part 3
Im dritten Teil dieser Artikelserie werden typische Ersatzschaltbilder vorgestellt. Diese helfen bei der Interpretation von Daten, die mittels EIS gewonnen werden.
Applikationsschrift zum Download

The Basics of Electrochemical Impedance Spectroscopy Part 4
Der letzte Teil dieser 4-teiligen Serie in englischer Sprache zur Elektrochemischen Impedanzsprecktroskopie (EIS) befasst sich mit der EIS an beschichteten Metallen.
Applikationsschrift zum Download