GAMRY INTERFACE 1010 POTENTIOSTAT / GALVANOSTAT / ZRA
Hersteller Hersteller
Der Interface 1010 Potentiostat / Galvanostat / ZRA ist ein kompaktes, preiswertes System für alle Arten elektrochemischer Messungen.

Der Interface 1010 kann flexibel zu einem niedrigen Einstiegsbudget in der Version „T(eaching)“ für nahezu alle Applikationen in der Elektrochemie angeschafft werden und später können bei gestiegenen Anforderungen per kostenpflichtigem Upgrade bereits vorhandene elektronische Komponenten mit höheren Spezifikationen freigeschaltet werden.

Mit 9 Messbereichen und 2 Verstärkungsstufen stehen Ihnen insgesamt 11 Dekaden zur Messung von Strömen mit dem Interface 1010 zur Verfügung.

Von Korrosion bis Batterien und Sensoren bis Supercaps wird alles mit einem Maximum an Flexibilität abgedeckt. Durch modernste Mikroelektronik in Kombination mit der jahrzehntelangen Erfahrung im Design von Potentiostaten, ist der Interface 1010 ein leistungsstarkes, aber dennoch kostengünstiges Messsystem. Ob Sie Ihre kleine Batterien zyklisieren oder große Elektrodenoberflächen polarisieren möchten, der Interface 1010 bietet 1 A Strom bei ± 22 V an der Gegenelektrode. Der Interface 1010 verfügt, wie alle anderen Gamry Potentiostaten auch, über eine schwebende Masse, so dass Sie eine geerdete Arbeitselektrode oder mehrere Arbeitselektroden z. B. bei bipotentiostatischen Messungen in einem gemeinsamen Elektrolyten untersuchen können.

Außerdem kann das System dadurch problemlos mit anderen Geräten, wie z.B. AFM, QCM’s und pH-Metern eingesetzt werden, ohne dass Masseschleifen zu befürchten sind. Der Interface 1010 hat wie alle Gamry Systeme außergewöhnlich niedriges Rauschen und Brummen. Das System kann ohne zusätzliche Module oder kostenintensives Zubehör präzise Impedanz-Messungen im Bereich von 10 µHz bis 2 MHz realisieren. Der Accuracy Contour Plot (ACP) ermöglicht einen detaillierten Blick auf die Leistungsfähigkeit des Systems abhängig von den Spezifikationen der Proben. Mit dem zusätzlichen Temperaturmesseingang (Pt1000) können Sie nun außerdem die Sicherheit Ihrer Mitarbeiter im Batterielabor steigern.

PRODUKTBESCHREIBUNG

Mit 9 Messbereichen und 2 Verstärkungsstufen stehen Ihnen insgesamt 11 Dekaden zur Messung von Strömen mit dem Interface 1010 zur Verfügung.

Von Korrosion bis Batterien und Sensoren bis Supercaps wird alles mit einem Maximum an Flexibilität abgedeckt. Durch modernste Mikroelektronik in Kombination mit der jahrzehntelangen Erfahrung im Design von Potentiostaten, ist der Interface 1010 ein leistungsstarkes, aber dennoch kostengünstiges Messsystem. Ob Sie Ihre kleine Batterien zyklisieren oder große Elektrodenoberflächen polarisieren möchten, der Interface 1010 bietet 1 A Strom bei ± 22 V an der Gegenelektrode. Der Interface 1010 verfügt, wie alle anderen Gamry Potentiostaten auch, über eine schwebende Masse, so dass Sie eine geerdete Arbeitselektrode oder mehrere Arbeitselektroden z. B. bei bipotentiostatischen Messungen in einem gemeinsamen Elektrolyten untersuchen können.

Außerdem kann das System dadurch problemlos mit anderen Geräten, wie z.B. AFM, QCM’s und pH-Metern eingesetzt werden, ohne dass Masseschleifen zu befürchten sind. Der Interface 1010 hat wie alle Gamry Systeme außergewöhnlich niedriges Rauschen und Brummen. Das System kann ohne zusätzliche Module oder kostenintensives Zubehör präzise Impedanz-Messungen im Bereich von 10 µHz bis 2 MHz realisieren. Der Accuracy Contour Plot (ACP) ermöglicht einen detaillierten Blick auf die Leistungsfähigkeit des Systems abhängig von den Spezifikationen der Proben. Mit dem zusätzlichen Temperaturmesseingang (Pt1000) können Sie nun außerdem die Sicherheit Ihrer Mitarbeiter im Batterielabor steigern.

DOWNLOADS
VIDEOS
SPEZIFIKATIONEN

DIMENSIONEN (cm) 24 (B) x 6 (H) x 27 (T)

SYSTEM

Potential Arbeitselektrode (max.): ±12 V
Maximaler Strom: ±1 A
Anzahl Strommessbereiche mit interner Verstärkung: 11 (100 pA - 1 A)
Eingangswiderstand: >10¹² Ω
Frequenzbereich EIS Messungen: 10 µHz - 2 MHz
Temperaturmessung:
Pt1000-Eingang

iR COMPENSATION
Methode Stromunterbrechung (Current Interrupt;CI) bis ca. 20 mV/s

ERDUNG
Schwebende Masse / Erdung über das Gehäuse optional möglich



APPLIKATIONEN
The Quality of Your Fit in EIS

Elektrochemische Untersuchung biologisch inspirierter molekularer Metalloxidcluster und deren Redoxverhalten

Total Harmonic Distortion (THD)

Batterieentwicklung / Batterieforschung: Elektrochemische Charakterisierung von Graphitelektroden in Lithium-Ionen Batterien

Measuring the Optical Power of your LED

Troubleshooting Your Gamry Potentiostat

Tips and Techniques for Improving Potentiostat Stability

Checking the Integrity of a Gamry Cell Cable

Changing Potentiostat Speed Settings

Calibration of an Au-coated Quartz Crystal

Potentiostat Fundamentals

Measurement of Small Electrochemical Signals

Faraday Cage: What Is It? How Does It Work?

Dye Solar Cells – Part 3: IMPS and IMVS Measurements

Dye Solar Cells – Part 2: Impedance Measurements

DSSC: Dye Sensitized Solar Cells

Measuring Surface Related Currents using Digital Staircase Voltammetry

Characterization of a Supercapacitor using an Electrochemical Quartz Crystal Microbalance

Compliance Voltage: How Much is Enough

Two, Three and Four Electrode Experiments

Understanding iR Compensation

THE Method for Crevice Corrosion Repassivation Potentials

Rapid Electrochemical Assessment of Paint

EQCM Investigations of a Thin Polymer Film

Polarization Resistance Tutorial – Getting Started

Comparison of Corrosion Rate Calculated by EFM, LPR, and EIS

Getting Started with Electrochemical Corrosion Measurement

Testing Electrochemical Capacitors Part 2: Cyclic Charge Discharge and Stacks

Testing Electrochemical Capacitors Part 1: CV, EIS, and Leakage Current

Testing Lithium Ion Batteries

Quick Check of EIS System Performance

How Cabling and Signal Amplitudes Affect EIS Results

Testing Electrochemical Capacitors: Part 3 – Electrochemical Impedance Spectroscopy

EIS of Organic Coatings and Paints

Verification of Low-impedance EIS Using a 1mΩ Resistor

OptiEIS™: A Multisine Implementation

EIS Measurement of a Very Low Impedance Lithium Ion Battery

Measuring Batteries Using the Right Setup (Dual-cell CR2032 and 18650 Battery holder)

Potentiostatic EIS Tutorial – Getting Started

A Snapshot of Electrochemical Impedance Spectroscopy

Accuracy Contour Plots – Measurement and Discussion



Angebot anfordern

Technical support

Kontaktieren Sie uns!

Angebot anfordern Technical support Kontaktieren Sie uns!
NEWSLETTER    ///   LINKS UND AGB    ///   IMPRESSUM    ///   DATENSCHUTZ    ///   PRODUKTE    ///   THIS PAGE IN ENGLISH