width=
PLANETENMISCHER OHNE VAKUUM
Mischen und Entgasen ohne Vakuum in einem Arbeitsschritt – mit patentiertem Entgasungsmodus

Unser meistverkaufter Planetenzentrifugalmischer - hocheffizientes Mischen ohne Rührorgan. Die Besonderheit - das Gerät verfügt über einen Misch- und einen Entgasungsmodus, die sich jeweils durch das Übersetzungsverhältnis der beiden Bewegungen unterscheiden. Für viele Materialien ist so das Entgasen auch ohne Vakuum möglich.
Der ARM-310 Planetenzentrifugalmischer, auch Planetenmischer genannt. width=
 
Einstiegsgerät zum Mischen und Entgasen ohne Vakuum.

Unser Einstiegsgerät unter den Planetenzentrifugalmischern. Hocheffizientes Mischen ohne Rührorgan.
Der ARE-400Twin, ein Dual-Planetenzentrifugalmischer mit variablem Übersetzungsverhältnis width=
 
Mischen und Entgasen von zwei Proben gleichzeitig, direkt im Becher, nur durch Bewegung. Unser einziges Laborgerät mit frei einstellbarem Übersetzungsverhältnis.

Der ARE-400Twin – ein hocheffizienter Planetenzentrifugalmischer: Er ermöglicht berührungsloses Mischen, Dispergieren und Entgasen von zwei Proben gleichzeitig direkt im Becher ohne Rührorgan! Über die inkludierten Temperatursensoren behalten Sie den Zustand Ihres Prozesses immer im Auge. Durch die freie Einstellung des Übersetzungsverhältnisses zwischen den beiden Drehbewegungen eignet sich der Mischer für nahezu jede Art von pastöser Masse.
Der ARE-500 Planetenzentrifugalmischer, auch Planetenmischer genannt width=
 
Mischen und Entgasen im Technikumsmaßstab – ohne Vakuum in einem Arbeitsschritt.

Der ARE-500 - Ein Planetenzentrifugalmischer für Technikum und Produktion kleiner Mengen in kürzester Zeit. Hocheffizientes Mischen ohne Rührorgan. Häufig ist das Entgasen ohne Vakuum möglich – hierzu verfügt das Gerät über einen separaten Entgasungsmodus mit veränderter Übersetzung.


Der SR-500 Lotpastenmischer ist ein Planetenzentrifugalmischer, auch Zentrifugalmischer oder Planetenmischer genannt width=
LOTPASTENMISCHER
Mischen/Homogenisieren/Erwärmen und Entgasen von Lötpasten ohne Vakuum in einem Arbeitsschritt.

Ein Planetenzentrifugalmischer der speziell für Lotpasten und ähnliche Medien (z.B. Siebdruck) entwickelt wurde. Durch die Überlagerung der beiden Drehbewegungen wird die Probe homogenisiert, entgast und gleichzeitig erwärmt. Im Gegensatz zum Allzweckgerät ARE-250 erlaubt der SR-500 eine etwa doppelt so hohe Zuladung, um der Verwendung von 500g Standardlotpastengebinden gerecht zu werden. Durch das gleichzeitige Absenken der Maximaldrehzahl auf – für Lotpasten völlig ausreichende – 1.200 UPM, ist der SR-500 kostengünstiger als alle anderen Thinky-Mischer.


Der neue ARV-310P mit Touch Panel und RS232C-Schnittstelle width=
PLANETENMISCHER MIT VAKUUM
Mischen und Entgasen in einem Arbeitsschritt, unterstützt durch integrierte Vakuumpumpe

Hocheffizienter Vakuum-Labormischer: ermöglicht berührungsloses Mischen, Dispergieren und Entgasen mit integrierter Vakuumpumpe direkt im Becher ohne Rührorgan! Durch die wirkende Zentrifugalkraft wird ein Schäumen des Mediums effektiv unterbunden. Dank integrierter Vakuumpumpe werden auch kleinste Luftblasen ausgetrieben.
ARV-501 Planetenzentrifugalmischer mit Pumpengehäuse PU-501 width=
 
Mischen und Entgasen in einem Arbeitsschritt mit Vakuumunterstützung in Technikumsgröße

Beim ARV-501 handelt es sich um einen Vakuummischer fürs Technikum bis 700 g Bruttomischkapazität. Die Bedienung über Touch-Panel ist sehr ähnlich dem des ARV-310P, auch eine RS232C Schnittstelle für eine PC-Verbindung ist vorhanden. Die maximale Drehzahl im Mischmodus beträgt 1.500 UPM, im Entgasungsmodus 2.000 UPM. Inklusive ist das Pumpenunterbaugehäuse PU-501 mit integrierter Drehschiebervakuumpumpe.
Der ARV-931Twin Dual-Vakuum-Planetenzentrifugalmischer, auch Zentrifugalmischer oder Planetenmischer genannt width=
 
Mischen und Entgasen von zwei Proben gleichzeitig, unterstützt durch integrierte Vakuumpumpe, im Technikumsmaßstab

Der ARV-931Twin – ein hocheffizienter Dual-Vakuummischer: ermöglicht berührungsloses Mischen, Dispergieren und Entgasen direkt im Becher ohne Rührorgan! Dank integrierter Vakuumpumpe werden auch kleinste Luftblasen ausgetrieben. Die Zwillingsbehälteraufnahme sorgt für eine Kapazitätsverdopplung.
Der ARV-5000 Produktionsmischer. Die Signalampel zeigt den Betriebszustand width=
 
Mischen und Entgasen in der Produktion mit einem Arbeitsschritt, unterstützt durch integrierte Vakuumpumpe.

Der ARV-5000 – ein hocheffizienter Vakuummischer für die Produktion: Er ermöglicht berührungsloses Mischen, Dispergieren und Entgasen ohne Schäumen, direkt im Behälter ohne Rührorgan! Dank integrierter Vakuumpumpe werden auch kleinste Luftblasen ausgetrieben.
Der ARV-10k Twin ist das Flagschiff der Thinky Vakuum-Planetenzentrifugalmischer width=
 
Mischen und Entgasen von zwei Behältern gleichzeitig in der Produktion, unterstützt durch integrierte Vakuumpumpe.

Der ARV-10k Twin ist der größte kommerziell verfügbare Vakuum-Planetenzentrifugalmischer der Welt. Mit einer Kapazität von 2x 10 Liter (netto) bzw. 2x 10 kg (netto) ist er für viele Produktionsanwendungen gerüstet. Die integrierte SPS-Steuerung und das verstellbare Schneckengetriebe ermöglichen maximale Flexibilität bei den Einstellungen. Ermöglicht berührungsloses Mischen, Dispergieren und Entgasen ohne Schäumen, direkt im Becher und ohne Rührorgan! Dank integrierter Vakuumpumpe werden auch kleinste Luftblasen ausgetrieben.


ARE-250 Planetenzentrifugalmischer, zusammen mit ENs-10 Kühlmodul. width=
ZUSATZGERÄTE FÜR PLANETENMISCHER
Unterbau-Kühlmodul für ARE-250, ARM-310 und SR-500.

Das Kühlsystem, ENs-10, stellt eine Erweiterung für die kleinen Planetenzentrifugalmischer von Thinky dar. Es saugt warme Luft aus dem Mischergehäuse und senkt die Temperatur um durchschnittlich 10 °C.
Der ARC-40H Spritzenbefüller width=
 
Spritzenbefüller für kontinuierliches, blasenfreies Überführen von Pasten in Spritzen mit Luer-Lock-Gewinde.

Spritzenbefüller helfen Ihnen Ihr blasenfreies Medium ohne erneute Lufteinschlüsse in Spritzen überführen zu können. Für 1-4 Spritzen von 3 bis 10 ml eignet sich der ARC-40H; Für 1-2 Spritzen von 20-55 ml der ARC-55H. Der Mischbecher wird aus dem Thinky Mischer entnommen und direkt in den Spritzenbefüller eingesetzt. Der Spritzenbefüller presst das Medium unter Vakuum durch die Spitze der Spritze von unten nach oben. Ein kontinuierlicher Betrieb mit Spritzenwechsel ist möglich.


PR-1 Nano PreMixer Vorderansicht width=
GERÄTE FÜR NANOMATERIALANWENDUNGEN
Dispergieren von Nanomaterialien in Dispersionsmittel durch Rotation und Dual-Ultraschall. Inklusive Kühlsystem.

Der PR-1 ist ein neuartiges Dispersionsgerät zur Probenvorbereitung von Nanodispersionen. Die Kombination aus Ultraschallbehandlung aus zwei Richtungen und Rotationsbewegung sorgt für einen reproduzierbaren Prozess in geschlossenen Behältern in kürzester Zeit. Die interne Peltier-Kühlung (optional kann der Inhalt des Wasserbades auch über einen externen Umwälzthermostaten mit Kältemaschine zirkuliert werden) sorgt für die Temperierung der Probe.


Hochfester Mehrwegbecher aus HDPE mit Press- und Schraubdeckel für hohe Dichtigkeit. width=
ADAPTER UND BECHER FÜR PLANETENMISCHER
Thinky-Mischer werden standardmäßig mit einigen wenigen Mehrwegbechern aus HDPE Kunststoff ausgeliefert. Sie sind robust und bieten die höchste Zuladung und Dichtigkeit.

Erhältlich sind unter anderem Einwegbecher, Mehrwegbecher, sowie spezielle Becherformen und Materialien – jeweils mit passenden Adaptern. Des Weiteren sind diverse Spritzenadapter verfügbar, um bereits homogen befüllte Spritzen effektiv entgasen zu können. Die Wahl des passenden Bechers spielt eine sehr wichtige Rolle für das Gelingen des Mischprozesses. Z.B. ist die auf die Probe wirkende Beschleunigungskraft umso größer, je breiter der Becher ist. Auch die Füllhöhe spielt eine entscheidende Rolle.
Einwegbecher aus PP, aufgrund der Flexibilität des Materials hervorragend zum Vergießen geeignet. width=
 
Thinky-Mischer können auch mit verschieden Einwegbechern verwendet werden. Diese bieten sich immer dann an, wenn eine Reinigung der Becher zu aufwändig oder nicht möglich ist.

Thinky bietet verschiedene Arten von Einwegbechern an, die meisten davon aus Polypropylenn z.B. unsere offenen Einwegbecher die Einweg-Trinkbechern ähneln. Für kleinste Mengen empfehlen sich die Schraubdeckeldosen von 12-125ml die bereits ab 1 ml einsetzbar sind. Die größtmögliche Menge erreichen Sie mit der 250 ml PP Schraubdeckeldose.
Spritzenadapter für 3, 5, 10 und 30ml EFD-Spritzen. 3-10ml nur für blaue Schraubkappe (Luer-Lock). width=
 
Thinky führt ein breites Sortiment an Spritzenadaptern für EFD- und Musashi-Spritzen, sowie EFD/Semco-Kartuschen. Es gibt Adapter für ein oder mehrere Spritzen, z.T. sogar verschiedener Größe.

Die Wahl des passenden Bechers spielt eine sehr wichtige Rolle für das Gelingen des Mischprozesses. Z.B. ist die auf die Probe wirkende Beschleunigungskraft umso größer, je breiter der Becher ist. Auch die Füllhöhe spielt eine entscheidende Rolle. Spritzen- und Kartuschenadapter dienen in erster Linie dazu um ein bereits gemischtes Medium im Thinky-Mischer zu entgasen. Das Mischen funktioniert aufgrund des ungünstigen Höhe-/Durchmesserverhältnisses nur eingeschränkt, d.h. es hängt von Viskosität und Füllhöhe ab.
PEEK-Adapter mit Luftspalt zur Isolation und Schutz der Kugellager. 150ml Edelstahlbecher für Hochtemperaturanwendungen bis 130°C (mit Standard-O-Ring). width=
 
Spezialadapter und -behälter von Thinky werden in kleinen Stückzahlen hergestellt oder einzeln auf Kundenwunsch. Darunter fallen auch spezielle Materialien oder Becherformen.

Thinky bietet für seine Mischer auch eine Reihe von Spezialadaptern an und fertigt auch kundenspezifische Adapter für eigene Gebinde an. Außerdem bieten wir eine Reihe von speziellen Becherformen um Turbulenz oder Scherung im Becher zu erhöhen, z.B. um Agglomerate aufzubrechen oder um Homogenisierung bei hohen Dichteunterschieden zu erreichen. Die Wahl des passenden Bechers spielt eine sehr wichtige Rolle für das Gelingen des Mischprozesses. Z.B. ist die auf die Probe wirkende Beschleunigungskraft umso größer, je breiter der Becher ist. Auch die...
Angebot anfordern

Technical support

Kontaktieren Sie uns!

Angebot anfordern Technical support Kontaktieren Sie uns!
NEWSLETTER    ///   LINKS UND AGB    ///   IMPRESSUM    ///   DATENSCHUTZ    ///   PRODUKTE    ///   THIS PAGE IN ENGLISH