Anisotropic Thermal Properties Measurements of Electrically Heated Cigarettes

Viele Materialien bzw. Materialverbunde verhalten sich anisotrop, besitzen also richtungsabhängige unterschiedliche physikalische Eigenschaften. Wie sich die richtungsabhängige Wärmeleitfähigkeit mit den Hot Disk Systemen am Beispiel von einfachen Zigaretten ermitteln lässt wird in dieser App Note in englischer Sprache gezeigt.


⯈ Applikationsschrift zum Download

 


PRODUKTE ZU DIESER APPLIKATION:





HOT DISK M1

Der günstige Einstieg in die Wärmeleitfähigkeitsmessung.

 

HOT DISK TPS 500

Das Basisgerät für die schnelle und einfache Bestimmung von Wärmeleitfähigkeit, Temperaturleitfähigkeit und Wärmekapazität.

 

HOT DISK TPS 500S

Der kompakte Allrounder mit exzellentem Preis-/Leistungsverhältnis.

 

HOT DISK TPS 1000

Hot Disk TPS 1000 – das modulare Messgerät für ausgewählte kundenspezifische Anwendungen – erfüllt ISO 22007-2 bei attraktiven Preis

 

HOT DISK TPS 1500

Das System für größere Bulk-Proben mit umfangreichen Optionen und Erweiterungsmöglichkeiten – erfüllt ISO Standard 22007-2.

 

HOT DISK TPS 2200

Universell einsetzbar in Forschung und Entwicklung sowie Quailtätssicherung für unterschiedliche Materialien – erfüllt ISO Standard 22007-2

 

HOT DISK TPS 2500S

Das Flaggschiff im Hot Disk Produktprogramm bietet höchste Performance für nahezu alle Fragestellungen zum Thema Wärmeleitfähigkeitsmessung – erfüllt ISO Standard 22007-2.

 

HOT DISK TPS 3500

Das neu entwickelte TPS 3500 ist die Antwort auf die aktuellen Herausforderungen in der Materialforschung mit immer kleineren (dünnen) Proben bei extrem hohen Wärmeleitfähigkeiten - erfüllt ISO Standard 22007-2.

 



Angebot anfordern

Technical support

Kontaktieren Sie uns!

Angebot anfordern Technical support Kontaktieren Sie uns!
NEWSLETTER    ///   LINKS UND AGB    ///   IMPRESSUM    ///   DATENSCHUTZ    ///   PRODUKTE    ///   THIS PAGE IN ENGLISH