LABOR DRUCKREAKTOREN – 0,25-5,0 LITER
Polycalve - der vielseitigste Druckreaktor width=
Sicherheit und Flexibilität für vielfältige Druckanwendungen in Stahl- und Glasgefäßen

Flexibles, modular aufgebautes Druckreaktorsystem für Anwendungen im Labor/Technikum für Volumen von 0,25 – 5 Liter und Drücken zwischen 6 und 200 bar. Das robuste Edelstahlgestell mit Polycarbonat Tür erlaubt sichere Druckreaktionen mit Glasgefäßen. Ein optionaler Gefäßlift mit Sicherheits-Schnellverschluß bietet einfaches und sicheres Handling.
 
versoclave – der flexible Hochdruckreaktor width=
Flexibel und robust- auch unter hohem Druck

Der versoclave ist ein äußerst flexibles Druckreaktorsystem für Stahlreaktoren zwischen 0,5 und 5 Litern in Edelstahl, Hastelloy und Sonderlegierungen. Das System ist mit 60 bar Reaktoren mit/ohne Schauglas ausgestattet und läßt sich mittels Standardoption bis 200 bzw. 350 bar aufrüsten. Das offene Gestell bietet genug Platz für verfahrenstechnische An- und Aufbauten.
 
ecoclave Glas-/Stahl Druckreaktor width=
modulares, flexibles Glas/Metall Druckreaktorsystem

Flexibles Druckreaktorsystem für Stahl- und Glasreaktoren von 0,25 -5 Litern. Zu sicheren Durchführung von Druckreaktionen in Glasreaktoren hat der Ecoclave ein Splitterschutzgehäuse mit Polycarbonat-Schiebetüre.


DRUCKREAKTOREN FÜR TECHNIKUM / PRODUKTION
Kiloclave mit Atex konformem Rührwerk width=
Sichere Druckreaktionen bis 20 Liter in Labor/Technikum oder bei der Kleinmengenproduktion

Der Büchi Kiloclave eignet sich hervorragend für up-scaling Prozesse oder die Produktion von Kleinmengen, Reaktoren zwischen 0,5 und 20 Litern können an der gleichen Deckelplatte verwendet werden. Durch sein robustes Gestell mit hydraulischem Reaktorlift und Schwenkfunktion ist er besonders für größere Reaktoren und verfahrenstechnische Aufbauten geeignet.
 
pilotclave: 250 Liter, 120 bar, Hastelloy C22, Chemikantin schließt Reaktor über den hydraulischen Reaktor Lift width=
Sichere Druckanwendung im Pilotmaßstab bis 500 Liter

Büchi baut Pilotanlagen für verfahrenstechnische Druck- und Vakuum Anwendungen vor allem für die Chemie- und Pharmaindustrie. Abhängig von Prozess und Prozessmedien werden die Anlagen in unterschiedlichen Materialien ausgelegt und für Drücke bis zu 200 bar und Volumen bis zu 300 Liter gefertigt. Typische Einsatzgebiete sind das Technikum zur Prozessoptimierung oder Verfahrensentwicklung sowie Produktionsanlagen zur Herstellung von Kleinmengen.


HOCHDRUCKREAKTOREN
Midiclave - kompakter Hochdruckreaktor width=
Sicheres und komfortables Arbeiten unter hohem Druck

Der midiclave ist ein flexibler Hochdruckreaktor für einen Druckbereich bis 200 bar. Er kann mit verschiedenen austauschbaren Metall Druckbehältern bis zu 1 Liter Volumen mit oder ohne Schaugläser betrieben werden. Durch die eingebauten Sicherheitsvorkehrungen und den Schnellverschluß können Druckreaktionen sicher und komfortabel durchgeführt werden.
Angebot anfordern

Technical support

Kontaktieren Sie uns!

Angebot anfordern Technical support Kontaktieren Sie uns!
NEWSLETTER    ///   LINKS UND AGB    ///   IMPRESSUM    ///   DATENSCHUTZ    ///   PRODUKTE    ///   THIS PAGE IN ENGLISH