Spezielle Glasapparate
Glasanlagen abweichend vom Buchi Katalogequipment
Die Glasanlagen sind ab Katalog (Standard) erhältlich oder speziell auf die Wünsche des Anwenders hin konstruiert und gefertigt. Im ausführlichen Beratungsgespräch informieren wir Sie über die Möglichkeiten. Zum Projektstart werden Ihre Wünsche im 2D und 3D gezeichnet und vor der Fertigung in Abstimmung mit Ihnen freigegeben.
  • Die Glasanlagen sind ab Katalog (Standard) erhältlich oder speziell auf die Wünsche des Anwenders hin konstruiert und gefertigt. Im ausführlichen Beratungsgespräch informieren wir Sie über die Möglichkeiten. Bei Entscheid zur Glasanlage werden Ihre Wünsche im 2D und 3D gezeichnet und vor Fertigung einer Freigabe durch den Anwender unterzogen.

    Spezialitäten oder auch Besonderheiten fangen im Kleinen an und hören bei kompletten verfahrenstechnischen Anlagen auf. Ist es nur ein Anschluss den Sie anstatt in einer Schlaucholive lieber in einem Milchrohrgewinde bzw. einer Kamlok-Verbindung ausgeführt haben möchten oder haben Sie eine Gesamtanlage im Kopf die es so noch nicht gibt. Egal wie komplex Ihre Sonderwünsche auch erscheinen mögen, wir werden versuchen diese im Rahmen der technischen Möglichkeiten umzusetzen.

    Verbindungen zwischen zwei Glasbauteilen werden in der Regel mit dem Buchi-Flex-Verbindungsystem verbunden. Dies garantiert einen einzigartig spannungsfreien und flexiblen Aufbau, welcher auch vom Leihen zu montieren ist. Das Glasverbindungssystem Buchi-Flex ist natürlich TA-Luft-konform.

    Die produktberührenden Bauteile der Spezialanlagen, egal ob flüssigkeitsberührend oder gasberührend sind standardmäßig metallfrei ausgeführt. Hauptmaterialien welche Ihr Produkt (Chemie) berühren sind Glas, Emaille, PTFE und PFA. Somit ist der Einsatz in Pharma- und Elektronik- (Halbleiter)- Industrie möglich.
    Auf ausdrücklichen Wunsch hin verbauen wir auch metallische Werkstoffe. Auch Sonderwerkstoffe wie Hastelloy, Titan, Tantal usw. sind möglich.

  • Volumen: je nach Anlagentyp
    Temperatur: je nach Anlagentyp
    Temperierung: falls notwendig
    Druck: je nach Anlagentyp
    Antriebstechnik: je nach Anlagentyp
    Werkstoffe: Borosilikatglas 3.3, ECTFE, PTFE, Emaille
    Zertifikate: Ex-Schutz, FDA, TA-Luft
  • MiniPilot: Der MiniPilot (2-15 Liter) ist ein Glasreaktor (Glasrührsystem) welcher zum Ausrühren, Extrahieren, Phasentrennen, Homogenisieren, Aufkonzentrieren, usw. genutzt werden kann. Die Glasapparatur befindet sich in einem soliden Edelstahlgestell.

    MidiPilot: Unter der Baureihe MidiPilot (15-30 Liter) verstehen wir einen Chemiereaktor (Glas-Rührreaktor) welcher zum Ausrühren, Extrahieren, Phasentrennen, Destillieren, Homogenisieren, Aufkonzentrieren, usw. genutzt werden kann. Die Apparatur besteht aus einem Glasgefäß, dem beschichteten Deckel und den Glasaufbauten. Die Komponenten befinden sich in einem soliden Edelstahlgestell.

    BR-Baureihe: Unter der Baureihe BR (15 – 60 (100) Liter) verstehen wir einen Chemiereaktor (Glas-Rührreaktor) welcher zum Ausrühren, Extrahieren, Phasentrennen, Destillieren, Homogenisieren, Aufkonzentrieren, usw. genutzt werden kann. Die Apparatur besteht aus einem Glasgefäß und den Glasaufbauten. Die Komponenten befinden sich in einem soliden Edelstahlgestell.

    GR-Baureihe: Die Baureihe GR (15 – 60 (100) Liter) ist ein Glasreaktor (Glasrührsystem) welcher zum Ausrühren, Extrahieren, Phasentrennen, Destillieren, Homogenisieren, Aufkonzentrieren, usw. genutzt werden kann. Die Glasapparatur befindet sich in einem soliden Edelstahlgestell.

    CR-Baureihe: Unter der Baureihe CR (15 – 250 Liter) verstehen wir einen Chemiereaktor (Rührreaktor) welcher zum Ausrühren, Extrahieren, Phasentrennen, Destillieren, Homogenisieren, Aufkonzentrieren, usw. genutzt werden kann. Die Apparatur besteht aus einem Stahl-emailliertem Gefäß und den Glasbauteilen. Die Komponenten befinden sich in einem soliden Edelstahlgestell.

    Filternutsche: Um Feststoffe nach der Reaktion vom Fluid abzutrennen, können die Buchi Filternutschen eingesetzt werden.
    Gaswäscher: Mit Hilfe des Buchi Gaswäschers können die bei der Reaktion entstehenden Abgase auf gereinigt werden.

    • Rührdurchführungen: Für die Buchi Glasapparate stehen die hauseigenen über Jahrzehnte weiterentwickelten Rührdurchführungen (Magnetkupplung oder doppeltwirkende Radialwellendichtung) zur Verfügung.

    Spezialitäten: Hier im Web beziehungsweise in den Broschüren können natürlich nur einige der technischen Varianten aufgeführt werden. Finden Sie die von Ihnen angestrebte Umsetzung nicht, so sprechen Sie uns gerne an – individuelle Lösungen sind unsere Stärke…