Isothermes Wärmeflusskalorimeter Calmetrix I-Cal Flex
Das universelle und modulare Kalorimeter für die Bereiche Materialforschung und Life Science
Das Calmetrix I-Cal Flex ist ein Mehrkanal-Wärmefluss-Kalorimeter für die Bereiche Materialforschung und Life Science. Das flexible Design des I-Cal Flex ermöglicht den nahtlosen Wechsel zwischen verschiedenen Plug-and-Play-Konfigurationen. Das Gerät kann mit bis zu 8 Messkanälen mit einer Kapazität von 20 ml bzw. bis zu 2 Messkanälen mit einer Kapazität von 450 ml oder alternativ mit einer Hybridkonfiguration zum gleichzeitigen Testen von bis zu 4 Zellen mit 20 ml Kapazität und einer Zelle mit 450 ml Kapazität konfiguriert werden.

Das I-Cal Flex Multikanal-Kalorimeter deckt vor allem die Bereiche Materialforschung und Life Science ab und damit alle Arten von homogen bis inhomogen Proben aus so unterschiedlichen Anwendungsbereichen wie Baustoffe und Bindemittel, Mikrobiologie, Pharmazie, Kosmetik und Nahrungsmittel ab. Es stehen Probengefäße für große inhomogene Proben wie Böden, Obst, Fleisch und andere Nahrungsmittel, Chemikalien, Mineralien, Insekten, Getreide und Samen, Schlämme, Zement, Mörtel oder Beton und viele andere zur Verfügung.

Das Calmetrix I-Cal Flex Multikanal-Kalorimeter kann individuell mit bis zu 8 Messkanälen mit max. 20 ml oder 2 Messkanälen bis 450ml bzw. in einer Kombination aus 4 Messkanälen mit 20 ml und einem mit 450 ml konfiguriert werden.

Alle verbauten Kalorimeter-Einheiten im I-Cal Flex Multikanal-Kalorimeter sind bautechnisch durch einen breiten Luftspalt voneinander isoliert, was zu einer unvergleichlichen Präzision und Stabilität führt, wobei jegliches Übersprechen vollständig eliminiert wird. Der Hochpräzisionsthermostat deckt einen Temperaturbereich von 2°C bis 90°C mit einer Stabilität von +/- 0,005°C ab und ermöglicht dadurch sehr langfristige Tests über Zeiträume von mehreren Wochen oder Monaten.

Es steht optionales Zubehör für das interne Rühren und Einspritzen von Flüssigkeiten, die Gaszuführung sowie das Einbringen von Sensoren für die Bestimmung weiterer Parameter wie pH, Feuchtigkeit usw. zur Verfügung.

Das Calmetrix I-Cal Flex Multikanal-Kalorimeter ist das ideale Gerät für anspruchsvolle Forschungsaufgaben, die eine sehr hohe Empfindlichkeit oder Stabilität über lange Testzeiten bzw. Tests bei niedrigen isothermen Temperaturen erfordern, oder wenn Anwendungen sowohl homogene als auch heterogene Proben in mehreren Anwendungen umfassen.

Besteht im Bereich Materialforschung der Bedarf nach größeren Probemengen, 450 ml sind aber schon zu viel, so können die drei HPC-Modelle I-Cal 2000 HPC mit zwei, das I-Cal 4000 HPC mit vier bzw. das I-Cal 8000 HPC mit acht Messplätzen und jeweils einem Probenvolumen von 125 ml eine gute Alternative sein.

 

Für den Bereich Life Science bieten sich bei Wunsch nach größeren Volumina als 20ml die zwei Calmetrix Biokalorimeter Typ Biocal 2000 mit zwei Messpositionen bzw. das Biocal 4000 mit vier Messpositionen und jeweils 125 ml Probenvolumen an.

 

 

 

  • Das I-Cal Flex Multikanal-Kalorimeter deckt vor allem die Bereiche Materialforschung und Life Science ab und damit alle Arten von homogen bis inhomogen Proben aus so unterschiedlichen Anwendungsbereichen wie Baustoffe und Bindemittel, Mikrobiologie, Pharmazie, Kosmetik und Nahrungsmittel ab. Es stehen Probengefäße für große inhomogene Proben wie Böden, Obst, Fleisch und andere Nahrungsmittel, Chemikalien, Mineralien, Insekten, Getreide und Samen, Schlämme, Zement, Mörtel oder Beton und viele andere zur Verfügung.

    Das Calmetrix I-Cal Flex Multikanal-Kalorimeter kann individuell mit bis zu 8 Messkanälen mit max. 20 ml oder 2 Messkanälen bis 450ml bzw. in einer Kombination aus 4 Messkanälen mit 20 ml und einem mit 450 ml konfiguriert werden.

    Alle verbauten Kalorimeter-Einheiten im I-Cal Flex Multikanal-Kalorimeter sind bautechnisch durch einen breiten Luftspalt voneinander isoliert, was zu einer unvergleichlichen Präzision und Stabilität führt, wobei jegliches Übersprechen vollständig eliminiert wird. Der Hochpräzisionsthermostat deckt einen Temperaturbereich von 2°C bis 90°C mit einer Stabilität von +/- 0,005°C ab und ermöglicht dadurch sehr langfristige Tests über Zeiträume von mehreren Wochen oder Monaten.

    Es steht optionales Zubehör für das interne Rühren und Einspritzen von Flüssigkeiten, die Gaszuführung sowie das Einbringen von Sensoren für die Bestimmung weiterer Parameter wie pH, Feuchtigkeit usw. zur Verfügung.

    Das Calmetrix I-Cal Flex Multikanal-Kalorimeter ist das ideale Gerät für anspruchsvolle Forschungsaufgaben, die eine sehr hohe Empfindlichkeit oder Stabilität über lange Testzeiten bzw. Tests bei niedrigen isothermen Temperaturen erfordern, oder wenn Anwendungen sowohl homogene als auch heterogene Proben in mehreren Anwendungen umfassen.

    Besteht im Bereich Materialforschung der Bedarf nach größeren Probemengen, 450 ml sind aber schon zu viel, so können die drei HPC-Modelle I-Cal 2000 HPC mit zwei, das I-Cal 4000 HPC mit vier bzw. das I-Cal 8000 HPC mit acht Messplätzen und jeweils einem Probenvolumen von 125 ml eine gute Alternative sein.

     

    Für den Bereich Life Science bieten sich bei Wunsch nach größeren Volumina als 20ml die zwei Calmetrix Biokalorimeter Typ Biocal 2000 mit zwei Messpositionen bzw. das Biocal 4000 mit vier Messpositionen und jeweils 125 ml Probenvolumen an.

     

     

     

  • Aufbau: Wahlweise bis zu 8 Messkanäle mit max. 20 ml oder 2 Messkanäle bis 450 ml bzw. eine Kombination aus 4 Messkanälen mit 20 ml und einem mit 450 ml zur Aufnahme geschlossener (Batch-) Ampullen oder zur Aufnahme von Mischzellen

    Probenvolumen: variabel, bis ca. 20 ml oder 450 ml, je nach verbauter Kalorimetereinheit

    Temperaturbereich: 2 - 90°C
    Temperaturstabilität: ± 0,005°C
    Temperaturgenauigkeit: ± 0,4°C
    Limit Detektierbarkeit: 2 µW
    Messbereich: 500 mW
    Genauigkeit: ± 2 µW

    Basislinienstabilität über 24h:
    Drift über 24h: < 5 µW
    Signalrauschen: < ± 1 µW

    Abmessungen: 50 cm x 40 cm x 108 cm (L x B x H)
    Gewicht: 34 kg
  • • Kunststoffgefäße mit Schraubdeckel mit 20 oder 450ml Volumen

    • 20ml-Mischzelle mit Antrieb und Zubehör