Aplikationen „Thinky Planetenmischer: ARV-510“







Liste der Applikationen...                                              Zurück zur Applikationsauswahl


Studie zum Entgasen von Klebern mittels Thinky Vakuummischer
Gaseinschlüsse wie Luftblasen führen beim Verarbeitungsprozess häufig zu Klebefehlern. Ziel ist es daher diese Gaseinschlüsse vor der Verabeitung aus Gebinden, Kartuschen, etc. möglichst vollständig zu entfernen. In dieser Applikationsschrift wird EIgnung und Einsatz eines THINKY Vakuummischers für diesen Zweck beschrieben.
Applikationsschrift zum Download



Charakterisierung und Bewertung der Eigenschaften von 2K-Polyurethan-Coatings
Hocheffizientes Mischen und Entgasen erlaubt die reproduzierbare Herstellung von blasenfreien und hochtransparenten Polyurethan-Systemen für die weitere Verarbeitung und Herstellung von Prüfkörpern
Applikationsschrift zum Download



Innovative Mischmethoden
Dieses White Paper erklärt die Arbeitsweise, Vorzüge sowie Modellvielfalt der Thinky Mischer.
Applikationsschrift zum Download



Mischen und Entgasen von Silikonmassen unter Vakuum
Homogenisierungen und Entgasen von Silikonmassen mit Thinky Vakuummischern.

Mischen von Salben


Mischen von kosmetischen Produkten
In der Kosmetik werden häufig Salben, Pasten, Nagellacke, etc. von mittlerer Viskosität genutzt. Thinky Mischer sind in der Lage sämtliche pasteusen Systeme innerhalb von Sekunden bis wenigen Minuten blasenfrei anzumischen.

Mischen von Keramikschlickern
Keramikschlicker stellen hohe Herausforderungen an den Mischprozess da die Viskositäten und Dichten üblicherweise sehr hoch sind. Thinky Mischer sind in der Lage auch hier verlässliche Ergebnisse zu generieren.

Mischen und Entgasen von Inks
Keramikschlicker stellen hohe Herausforderungen an den Mischprozess da die Viskositäten und Dichten üblicherweise sehr hoch sind. Thinky Mischer sind in der Lage auch hier verlässliche Ergebnisse zu generieren.

Mischen und Entgasen von Farben und Lacken
Farben und Lacke müssen blasenfrei angerührt werden. Die Thinky Mischer arbeiten berührungslos und treiben die Luft aus anstatt sie unter zu rühren und homogenisieren gleichzeitig sämtliche Inhaltsstoffe

Mischen und Homogenisieren von Mehrkomponenten Epoxydharzsystemen
Die Homogenisierung von Mehrkomponenten Epoxydharzsystemen ist aufgrund der z.T. hohen Viskositäten und kurzen Topfzeiten von Hand sehr schwierig zu realisieren. Planetenzentrifugalmischer erreichen in kürzester Zeit hochwertige und reprodzierbare Ergebnisse.

Effizientes Entfernen von Gaseinschlüssen aus hochviskosen Medien unter Vakuum


Hocheffizient Mischen ohne Rührer
Dieses White Paper erklärt die Arbeitsweise, Vorzüge sowie Modellvielfalt der Thinky Mischer.

Applikationsschrift zum Download




Produkte zu diesen Applikationen:


Thinky ARV-310 / ARV-310LED / ARV-310P
Mischen und Entgasen in einem Arbeitsschritt, unterstützt durch integrierte Vakuumpumpe

Thinky ARV-501 / PU-501
Mischen und Entgasen in einem Arbeitsschritt mit Vakuumunterstützung in Technikumsgröße

Thinky ARV-931Twin
Mischen und Entgasen von zwei Proben gleichzeitig, unterstützt durch integrierte Vakuumpumpe, im Technikumsmaßstab

Thinky ARV-5000
Mischen und Entgasen in der Produktion mit einem Arbeitsschritt, unterstützt durch integrierte Vakuumpumpe.

Thinky ARV-10k Twin
Mischen und Entgasen von zwei Behältern gleichzeitig in der Produktion, unterstützt durch integrierte Vakuumpumpe.