Aplikationen „Spex Sample Prep Schmelzaufschluss: SPEX Sampleprep Katanax Fluxer K1 Prime“







Liste der Applikationen...                                              Zurück zur Applikationsauswahl


Kurzer Leitfaden zur Optimierung von Schmelzaufschlüssen
Der Schmelzaufschluss z.B. zur Herstellung von Tabletten für die RFA ist in vielen Laboren eine verbreitete Routinearbeit. Die Steigerung des Durchsatzes wird daher oft gewünscht, diese Technical Note fasst die Möglichkeiten der Optimierung kurz zusammen.
Applikationsschrift zum Download



Schmelzaufschluss für RFA – Beschreibung des sicheren Schmelzaufschluss ohne Gas für Zementapplikationen am Beispiel des ASTM C-114 Standards
In dieser Applikationsschrift in englischer Sprache wird der sichere Schmelzaufschluss ohne Gas für Zementapplikationen am Beispiel des ASTM C-114 Standards beschrieben. Die Herstellung von Schmelztabletten für die Röntgenfluoreszenzanalyse (RFA) oder von Säureaufschlüssen für die ICP Analytik (ICP-AES, ICP-OES oder ICP-MS) ist eine der Standardmethoden bei der Probenvorbereitung im Bereich Zement und Bindemittel.
Applikationsschrift zum Download



Schmelzaufschluss für RFA – Am Beispiel der Herstellung und der Röntgenfluoreszenz-Analytik von Schmelztabletten aus Flugascheproben
In dieser Applikationsschrift in englischer Sprache wird der sichere Schmelzaufschluss ohne Gas im Labor am Beispiel der Herstellung und der Röntgenfluoreszenz-Analytik von Schmelztabletten aus Flugascheproben dargestellt. Die Herstellung von Schmelztabletten für die Röntgenfluoreszenzanalyse (RFA) oder von Säureaufschlüssen für die ICP Analytik (ICP-AES, ICP-OES oder ICP-MS) ist eine der Standardmethoden bei der Probenvorbereitung im Bereich Zement und Bindemittel.
Applikationsschrift zum Download



Sicherer Schmelzaufschluss ohne Gas im Labor – Am Beispiel der Herstellung und der Röntgenfluoreszenz-Analytik von Schmelztabletten aus Flugascheproben
In dieser Applikationsschrift in englischer Sprache wird der sichere Schmelzaufschluss ohne Gas im Labor am Beispiel der Herstellung und der Röntgenfluoreszenz-Analytik von Schmelztabletten aus Flugascheproben dargestellt. Die Herstellung von Schmelztabletten für die Röntgenfluoreszenzanalyse (RFA) oder von Säureaufschlüssen für die ICP Analytik (ICP-AES, ICP-OES oder ICP-MS) ist eine der Standardmethoden bei der Probenvorbereitung im Bereich Zement und Bindemittel
Applikationsschrift zum Download



Beschreibung des sicheren Schmelzaufschluss ohne Gas für Zementapplikationen am Beispiel des ASTM C-114 Standards
In dieser Applikationsschrift in englischer Sprache wird der sichere Schmelzaufschluss ohne Gas für Zementapplikationen am Beispiel des ASTM C-114 Standards beschrieben. Die Herstellung von Schmelztabletten für die Röntgenfluoreszenzanalyse (RFA) oder von Säureaufschlüssen für die ICP Analytik (ICP-AES, ICP-OES oder ICP-MS) ist eine der Standardmethoden bei der Probenvorbereitung im Bereich Zement und Bindemittel.
Applikationsschrift zum Download



Schmelzaufschluss für RFA-Analytik – Am Beispiel der Herstellung und der Röntgenfluoreszenz-Analytik von Schmelztabletten aus Flugascheproben
In dieser Applikationsschrift in englischer Sprache wird der sichere Schmelzaufschluss ohne Gas im Labor am Beispiel der Herstellung und der Röntgenfluoreszenz-Analytik von Schmelztabletten aus Flugascheproben dargestellt. Die Herstellung von Schmelztabletten für die Röntgenfluoreszenzanalyse (RFA) ist eine der Standardmethoden bei der Probenvorbereitung.
Applikationsschrift zum Download



Schmelzaufschluss für ICP-Analytik
Die Herstellung von Säureaufschlüssen für die ICP Analytik (ICP-AES, ICP-OES oder ICP-MS) ist eine der Standardmethoden bei der Probenvorbereitung. Die Katanax Fluxer® sind voll automatisch und rein elektrisch arbeitende Schmelzaufschlussgeräte, welches eine schnelle, einfache und vor allem reproduzierbare Probenvorbereitung von bis zu 6 Proben parallel gewährleisten.


Produkte zu diesen Applikationen:


Schmelzaufschlussgerät SPEX Sampleprep Katanax Fluxer K1 Prime
Der Katanax Fluxer K1 Prime von SPEX – Herstellung von Schmelztabletten oder Säureaufschluss für die RFA oder ICP mit einer Probenposition, rein elektrisch ohne Gas oder andere Medien ... so einfach und sicher war der Schmelzaufschluss noch nie

Schmelzaufschlussgerät SPEX Sampleprep Katanax X-Fluxer® X-300
Der Katanax Fluxer X-300 von SPEX – Herstellung von Schmelztabletten oder Säureaufschluss für die RFA oder ICP mit einer, zwei oder drei Probenpositionen - rein elektrisch ohne Gas oder andere Medien ... so einfach und sicher war der Schmelzaufschluss noch nie.

Schmelzaufschlussgerät SPEX Sampleprep Katanax X-Fluxer® X-600
Der Katanax X-Fluxer® X-600 von SPEX - Herstellung von bis zu 6 Schmelztabletten oder 6 Säureaufschlüssen parallel für die RFA oder ICP rein elektrisch ohne Gas oder andere Medien ... so einfach und sicher war der Schmelzaufschluss noch nie.

SPEX SamplePrep XFP-01 FluxPenser®
Der automatischer Dispenser SPEX Sampleprep Katanax XFP-01 FluxPenser® - Schmelzmittel präzise und reproduzierbar einwiegen – inklusive Waage und LIMS-Kompatibilität