Aplikationen „Zement und Baustoffe“







Liste der Applikationen...                                              Zurück zur Applikationsauswahl


Beurteilung der Wärmeleitfähigkeit sowie der Anisotropie von 3D gedrucktem Leichtbeton
Auch im Bauwesen wird mittlerweile die additive Fertigung (3D Druck) eingesetzt. Die isolierenden Eigenschaften z.B. von Leichtbeton können mit Hilfe dieser Technik gezielt „eingestellt“ werden. In der vorliegenden Applikationsschrift wird die Messung der Wärmeleitfähigkeit sowie die Richtungsabhängigkeit dieser Größe mittels Hot Disk Verfahren vorgestellt.

Applikationsschrift zum Download



Measurement of thermal conductivity of construction materials using Hot Disk device
Diese englischsprachige Applikationsschrift beschreibt Messungen und Ergebnisse von Wärmeleitfähigkeitsmessungen an verschiedenen Baustoffen und Baumaterialien. Anhand von Messungen an mittels 3D Drucker hergestellten Proben wurde der Einfluss von Größe und Ausrichtung von Poren auf die Wärmeleitfähigkeit in unterschiedlichen Richtungen untersucht und mit Modellrechnungen vergleichen.

Applikationsschrift zum Download



Schnelle simultane Bestimmung von Wärmeleitfähigkeit, Temperaturleitfähigkeit und Wärmekapazität von Beton, Bau- und Dämmstoffen
Die Hot Disk Messtechnik ermittelt präzise und simultan die thermophysikalischen Eigenschaften Temperaturleitfähigkeit, Wärmeleitfähigkeit und Wärmekapazität von von Beton, Bau- und Dämmstoffen. Die verfügbaren Geräte decken dabei einen extrem weiten Messbereich von 0,005 W/m K bis 1.800 W/m K ab. Die Messtechnik ist instationär und sehr schnell und erfüllt den ISO Standard 22007-2. Der Aufwand für die Probenvorbereitung bleibt dabei minimal.


Produkte zu diesen Applikationen:


Hot Disk TPS 1500
Das System für größere Bulk-Proben mit umfangreichen Optionen und Erweiterungsmöglichkeiten – erfüllt ISO Standard 22007-2.

Hot Disk TPS 2200
Universell einsetzbar in Forschung und Entwicklung sowie Quailtätssicherung für unterschiedliche Materialien – erfüllt ISO Standard 22007-2

Thinky ARE-250
Mischen und Entgasen ohne Vakuum in einem Arbeitsschritt – mit patentiertem Entgasungsmodus

Thinky ARM-310
Einstiegsgerät zum Mischen und Entgasen ohne Vakuum.