Potentiostaten/Galvanostaten







Liste der Produkte nach gewähltem Hersteller oder gewählter Technologie...


 width=
Potentiostaten/Galvanostaten


Der Interface 1000 Potentiostat / Galvanostat / ZRA ist ein kompaktes, preiswertes System für alle Arten elektrochemischer Messungen.
Der Interface 1000 kann flexibel für nahezu alle Applikationen in der Elektrochemie genutzt werden. Er ist sowohl für Korrosionsmessungen, Applikationen in der physikalischen Elektrochemie, Sensorentwicklung, als auch für Batterietests entwickelt und bietet ein hervorragendes...
 width=
Der Interface 5000 Potentiostat / Galvanostat / ZRA ist ein kompaktes, preiswertes System zur Materialentwicklung und Zustandsprüfung von Batterien, Superkondensatoren und Brennstoffzellen.
Der Interface 5000 liefert im direkten Vergleich mit dem Interface 1000 einen höheren Strom von 5A. Das maximal verfügbare Arbeitselektrodenpotential beträgt ± 6V. Das zusätzliche Elektrometer erlaubt die gleichzeitige Nachverfolgung beider Halbzellen einer Batterie,...
 width=
Der Reference 600+ geht als Evolution aus dem Reference 600 hervor und dient weiterhin für anspruchsvolle Applikationen und für die Grundlagenforschung.
Elf Strommessbereiche des Reference 600 erfassen 60 pA – 600 mA bei ± 22 V an der Gegenelektrode (Compliance voltage). Durch interne Verstärkung wird auf 13 Dekaden erweitert, so dass bei Stromauflösungen bis 20...
 width=
Der High-End Potentiostat für alle anspruchsvolle Applikationen im Bereich Elektrochemie
Insgesamt 11 Strommessbereiche des Reference 3000 erfassen 300 pA – 3 A bei ± 32 V an der Gegenelektrode (Compliance voltage). Durch interne Verstärkung wird auf 13 Dekaden erweitert, so dass bei Stromauflösungen bis...
 width=
Reference 3000 Potentiostat / Galvanostat / ZRA - Auxiliary Electrometer (AE)
Mit den acht zusätzlichen Kanälen der Auxiliary Electrometer (AE) Zusatzoption des Reference 3000 Potentiostat / Galvanostat / ZRA können Potentialdifferenzen an max. 8 Halbzellen eines Stacks erfasst werden. Jedes der zur Verfügung stehenden acht...
 width=
Der Reference 30k Booster dient als externes Upgrade für höhere Ströme in Verbindung mit dem Reference 3000 oder Reference 3000 AE.
Mit dem Reference 30k Booster erweitert sich die maximal verfügbare Stromstärke auf ± 30 A bei einem Potentialbereich von + 20 V and - 2.5 V an der Gegenelektrode. Mit diesem Upgrade für höhere...


 width=
Potentiostaten - Mehrkanalsysteme


Das Interface 1000 Bipotentiostat System von Gamry ist kompakt, flexibel und preiswert für alle Arten elektrochemischer Messungen unter Verwendung von zwei Kanälen.
Jeder Kanal des Interface 1000 Bipotentiostaten erfasst mit seinen 9 Strommessbereichen 10 nA – 1 A bei ± 22 V an der Gegenelektrode (Compliance voltage) bzw. ± 12 V an der Arbeitselektrode. Der Lieferumfang...
 width=
Multichannel Systeme sind ideal für jede Applikation, bei der durch höheren experimentellen Durchsatz die Signifikanz erhöht werden kann.
Mit dem Multichannel Potentiostat / Galvanostat / ZRA von Gamry kann man flexibel aus vielen Kanälen ein Einzelsystem für Forschungszwecke mit hoher Aussagekraft konfigurieren. Flexibilität bedeutet jeden Kanal einzeln, in Gruppen oder alle gemeinsam...
 width=
Der ECM8 (Electrochemical Multiplexer) ist mit seiner Einschränkung gegenüber Multichannel Systemen ideal für jede Applikation, bei der durch höheren experimentellen Durchsatz die Signifikanz erhöht werden kann.
Mit dem ECM8 kann innerhalb eines vertretbaren Budgetrahmens der Durchsatz an elektrochemischen Experimenten im Laboratorium von einem Kanal auf insgesamt acht Kanäle erhöht werden. Für das Applikationsfeld Korrosioninhibitorenentwicklung, Korrosionsprüfungsmethoden und deren Feldversuche, Beurteilung der...


 width=
Software


Gamry hat für jede wichtige Anwendung in der Elektrochemie eine eigene Software entwickelt und bietet bei einer sehr einfachen und intuitiven Handhabung durch Open Source Scripting schnell und unkompliziert das richtige Skript.
Das elektrochemische Experiment besteht bei einem Gamry System aus zwei getrennten Operationen in einer jeweils eigenen Software-Umgebung. Die Aufnahme der Messdaten erfolgt mit, in „Explain“ programmierten, modifizierbaren Skripten im Gamry Framework und deren Auswertung...
Telefonnummer

(089) 45 60 06 70

info@c3-analysentechnik.de


E-Mail